Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Rinds-Schmorbraten

Sendung vom 22. März 2015

Zubereitung:

Fleisch und das kleingeschnittene Gemüse wie Rüebli, Sellerie, Lauch, die ganzen Zwiebeln sowie Knoblauch-Zehen in den Bräter geben und mit einer Flasche Rotwein übergiessen. Während rund 12 Stunden in der Kühle marinieren lassen.

Fleisch herausnehmen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit den Füssli während 2 bis 3 Minuten im Bratbutter gut anbraten. Tomatenpürée anrösten und das abgesiebte Gemüse mitbraten. Danach das Fleisch, Füssli, die geschnittenen Kräuterseitlinge und Thymian wieder in den Bräter geben. Mit dem Rotwein wieder übergiessen und zugedeckt im 180 Grad heissen Ofen während ca. 2 Stunden schmoren lassen.

Braten warmstellen. Sauce mit dem Gemüse aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten tranchieren und mit dem Gemüse und der Sauce servieren.

  zurück zur Übersicht

laden...

Migros Einkaufsliste

Zutaten für 4 Personen
  • 1 bis 1.5 kg Rindsbraten von der Schulter
  • 1 bis 2 Schweins- oder Kalbsfüssli
  • 1 Pack Rüebli-Mix
  • 1 kleiner Knollen-Sellerie
  • 2-3 Stangen Lauch, kurz
  • 4-5 kleine Zwiebeln
  • 4-5 Kräuterseitlinge
  • 4-5 Knoblauch-Zehen
  • 1 Pack Thymian
  • 1 Flasche Rotwein
  • Tomatenpürée, Bratbutter, Salz und Pfeffer

Produzent

Wendelin Emmenegger

Der Blick von ihrem Betrieb ins Tal und auf die Berge ist schlicht umwerfend. Aus diesem Grund gibt es für Wendelin und Brigitte Emmenegger keinen schöneren Ort. Und auch ihre Rinder dürfen sich oft am Ausblick erfreuen. Den Weidebeef Rinder werden während der Vegetationsperiode zwingend auf der Weide gehalten.

  mehr zum Produzent
MIGROS - Ein M-Regionaler

Suche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

MIGROS - Ein M-Regionaler