Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Rotkabis-Strudel

Sendung vom 22. Februar 2015

Zubereitung:

Rotkabis in feine Streifen schneiden. Gehackte Zwiebeln in der Pfanne mit Bratbutter dünsten. Apfel in Würfel schneiden und mitbraten. Rotkabis dazugeben und alles gut anschwitzen. Mit 2 dl Rotwein ablöschen. Deckel aufsetzen und max. eine Stunde weich kochen. Rotkabis abkalten lassen.

Einen Strudelteig auf dem Backpapier ausbreiten. Mit Rotkabis belegen und die Nottwiler Holzhacker-Würstli darauf geben. Strudelteig einschlagen und mit Ei bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa eine halbe Stunde backen, bis der Teig goldbraun ist.

 

 

  zurück zur Übersicht

laden...

Migros Einkaufsliste

Zutaten für 4 Personen
  • 1 kleiner Rotkabis (ca. 500 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel Braeburn
  • 1 Pack Nottwiler Holzhacker-Würstli
  • 1 Pack Strudelteig
  • 2 dl Rotwein
  • 1 Ei
  • Bratbutter, Salz, Pfeffer

Produzent

Roland Moser

Roland und Margrit Moser produzieren mit viel Herzblut verschiedene Gemüse-Sorten in Obfelden. Sie legen Wert auf eine schonende und naturnahe Produktion.

  mehr zum Produzent
MIGROS - Ein M-Regionaler

Suche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

MIGROS - Ein M-Regionaler