Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Zentralschweizer Kalbsvoressen

Sendung vom 05. Oktober 2014

Zubereitung:

Gemüse rüsten und in mittlere Stücke schneiden. Snack-Rüebli schälen. Fleisch mit Mehl bestäuben und portionenweise im heissen Topf anbraten. Fleisch herausnehmen und würzen. Gemüse in der gleichen Pfanne anbraten, Tomatenpüree beigeben.

Mit dem Weisswein ablöschen, Bouillon dazugeben und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren, Champignons und Fleisch beigeben. Deckel drauf und mindestens 1 bis 2 Stunden bei kleiner Hitze schmoren. Crème fraîche dazugeben, nochmals etwas köcheln lassen und würzen. Mit Kartoffelstock servieren und mit glattem Peterli bestreuen.

  zurück zur Übersicht

laden...

Migros Einkaufsliste

Zutaten für 4 Personen
  • 800 g Kalbsvoressen
  • 1 Peperoni-Mix
  • ½ Knollensellerie
  • Bundzwiebeln
  • Snack-Rüebli
  • Knoblauch
  • 1 Pack getrocknete Champignons
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Tomatenpüree
  • 2 dl Bouillon und 2 dl Weisswein
  • Bratbutter
  • Glatter Peterli

Produzent

Hanspeter Steffen

Hanspeter Steffen aus Zell isst am liebsten das Fleisch von seinem eigenen Betrieb und als schönster Ort der Zentralschweiz bezeichnet er den Napf. Auf seinem Hof betreibt er eine Kälbermast, eine Pouletmast und eine Grossviehmast (Wasserbüffel). Die Wasserbüffel sind auch sein ganzer Stolz.

  mehr zum Produzent
MIGROS - Ein M-Regionaler

Suche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

MIGROS - Ein M-Regionaler