Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Die besten Menüs mit den besten Zutaten «Aus der Region. Für die Region.»

Zwetschgen-Tiramisu

Sendung vom 13. September 2015

Zubereitung:

Zwetschgen halbieren und entsteinen. Mit einem halben Deziliter Holunderblüten-Sirup während 5 bis 10 Minuten einkochen und ganz auskühlen lassen. Eier trennen. Eigelb mit 4 EL Zucker und Mascarpone während 5 Minuten aufschlagen. Eiweiss sowie den Bio-Vollrahm steif schlagen. Zuerst das Eiweiss, dann den Schlagrahm vorsichtig unter die Mascarpone-Masse heben. Schale einer Orange dazu reiben.

Löffelbiscuits in einer Schale auslegen. Kalten Espresso mit dem Zwetschgen-Likör (nach Belieben) mischen und die Biscuits beträufeln. Die Hälfte der Mascarpone-Crème über die Biscuits, dann die eingekochten Zwetschgen darüber verteilen. Die zweite Schicht Biscuits darüber legen und mit dem restlichen Espresso-/Likörgemisch beträufeln. Zum Schluss den Rest der Crème dazugeben und glatt streichen. Während mindestens 4 Stunden (noch besser über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

 

  zurück zur Übersicht

laden...

Migros Einkaufsliste

Zutaten für 4-6 Personen
  • 500 g Zwetschgen
  • ½ dl Holunder-
    blüten-Sirup
  • 3 Freiland-Eier
  • 4 EL Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 2,5 dl Bio-Vollrahm
  • 1 Pack Löffelbiscuits
  • 1 Orange
  • 1 Espresso
  • Zwetschgen-Likör (nach Belieben)

Produzent

Hubert Bucher

Es ist immer was los auf dem Grüthof, dem Familienbetrieb von Hubert Bucher. Neben der eindrücklichen Limousin-Zucht, findet man bei "s Buecher's" frische Kirschen, Heidelbeeren und Zwetschgen.

  mehr zum Produzent
MIGROS - Ein M-Regionaler

Suche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

MIGROS - Ein M-Regionaler